Datenschutz

Die systems for work GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Während Sie unsere Website besuchen werden keinerlei personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift oder Kommunikationsdaten) erfasst bzw. gespeichert, es sei denn, Sie übermitteln solche Daten freiwillig, z. B. durch das Kontaktformular oder durch die Aktivierung externer Inhalte per Mausklick.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E­Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sichere Verbindung

Die Kommunikation mit unserer Website erfolgt über eine sichere Verbindung (verschlüsselt, erkennbar an dem Schloss-Symbol und an "https" in der Adresszeile Ihres Browsers) und ist damit weitgehend vor dem Zugriff durch Dritte geschützt.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert in so genannten Server-Log Files Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Name und URL der besuchte Seite
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Browsertyp/-version und verwendetes Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse (wird nach sieben Tagen anonymisiert)

Diese Daten werden zu statistischen Zwecken gewonnen und dauerhaft anonymisiert gespeichert. Sie sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf der vorgeschriebenen Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die systems for work GmbH behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne gesonderte Ankündigung zu ändern. Die jeweils geltende Datenschutzerklärung kann auf dieser Seite eingesehen werden.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte schriftlich an:

systems for work GmbH
Andreas Fischer
Dorfstr. 23
63826 Geiselbach
oder per Email an: info@systemsforwork.de